CUSTOMER SERVICE

KUNDENSERVICE

7 Zeichen von schlechtem Kundenservice und wie man diese vermeidet

 

23/11/2018

Ein guter Kundenservice ist der Schlüssel zum reibungslosen Ablauf eines jeden Unternehmens. Als Kunde sind Sie zufriedener und sind eher bereit zurückzukehren, wenn der Service, den Sie erhalten haben, nicht nur freundlich, sondern auch effizient und effektiv war. Es passiert schnell, dass ein guter Kundenservice vernachlässigt wird, wenn ein Unternehmen dem Druck ausgesetzt wird, einfach nur Geld zu verdienen und zu überleben. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass Ihre laufende Rentabilität von einem guten Kundenservice abhängt. Lassen Sie sich einen guten Kundenservice nicht entgehen. Sie müssen ihn aufrechterhalten, damit die Kunden wiederkommen und das Geschäft stark bleibt.

Hier sind einige der verräterischen Anzeichen von schlechtem Kundenservice und wie man sie vermeiden kann:

1. Die verzögerte Begrüßung

Das einfachste Element von gutem Kundenservice ist es, sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter Kunden willkommen heißen. Eine langsame Reaktion auf Besucher führt immer zu einem schlechten Start, nicht zuletzt, weil die Zeit Ihrer Kunden wahrscheinlich genauso begrenzt ist wie Ihre. Die Fahrzeuge werden oft in etwa zur gleichen Zeit in die Werkstatt gebracht, wenn Kunden beispielsweise ihre Kinder in die Schule bringen oder zur Arbeit fahren, also dann, wenn die Zeit knapp ist. Die Tatsache, an diesem Tag keinen Zugriff auf sein Auto zu haben, ist für den Kunden nicht nur stressig, sondern kann auch ein logistischer Albtraum sein - noch bevor er überhaupt über die Kosten nachgedacht hat.

2. Ein schlechter Empfang

Ein unfreundlicher Empfang bringt auch einen schlechten Start. Ein einladender Händedruck und ein Lächeln können jede Anspannung lösen und den Kunden zufrieden stellen. Das erleichtert und beschleunigt nicht nur den Umgang mit dem Kunden, sondern schafft auch Vertrauen in Ihren Service und Ihr Unternehmen. Dies ist besonders wichtig für Fahranfänger oder Kunden, die wenig mechanische Kenntnisse haben - für sie kann der Besuch in einer Werkstatt ein einschüchterndes Erlebnis sein. Es ist wichtig, die Kunden zu beruhigen und zu beweisen, dass Sie sich um ihr Problem kümmern, auch wenn es nur klein oder unbedeutend ist. Es ist wichtig, dies zu tun, ohne dabei belehrend zu wirken.

3. Eine unordentliche Werkstatt

Ein schäbiger, schmutziger Empfangsbereich mit gebrauchten Kaffeetassen und Personal, das durch Twitter scrollt, wird niemals Vertrauen erwecken. Obwohl Sie ein Buch nicht nach seinem Umschlag beurteilen sollten, sind wir alle verantwortlich, unseren ersten Eindruck auf Grundlage des Aussehens zu hinterlassen. Auch wenn Sie in Bezug auf die physische Struktur des Gebäudes eingeschränkt sind, gibt es fast immer Verbesserungen, die gemacht werden können. Manchmal reicht es auch einfach den Wänden einen neuen Anstrich zu verpassen, sowie bequeme Stühle und einen Stapel Zeitschriften bereitzustellen, um den Kunden zu vermitteln, dass dies eine vertrauenerweckende Einrichtung ist.

4. Kunden warten lassen

Wenn Kunden anrufen und ihnen gesagt wird, dass ihr Auto nicht fertig ist, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie entweder zu vielversprechende Bearbeitungszeiten haben oder dass Sie ineffizient arbeiten. So oder so, es ist ein schlechtes Zeichen. Schnelligkeit ist ein wichtiger Teil eines jeden Services, nicht nur, weil der Kunde weniger Zeit mit Warten verbringen muss, sondern auch, weil Sie mehr Kunden in die tägliche Arbeit einbinden können, was wiederum Ihren Gewinn maximiert. Arbeiten Sie nicht so schnell, dass Sie einsparen müssen oder so schnell, dass Sie das Fehlerrisiko erhöhen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Balance für sich und Ihr Unternehmen finden, da dies einen großen Einfluss auf den Eindruck des Kunden haben kann. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter sachkundig sind und gründlich arbeiten, um einen schnellen und qualitativ hochwertigen Service zu bieten.

5. Schlechte Kommunikation

Kommunikation ist der Schlüssel in so ziemlich jedem Aspekt des Lebens, vor allem in der Führung eines Unternehmens. Damit ist die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Management, als auch zwischen Mitarbeitern und Kunden gemeint. Wenn ein Kunde sein Auto bei Ihnen abgibt, tragen Sie die Verantwortung für dieses Auto. Autos sind in der Regel nicht nur teuer, sondern auch unverzichtbar für einen Kunden, daher ist es wichtig, dass Sie den Kunden wissen lassen, wie die Arbeit an seinem Auto vorankommt. Dies gilt vor allem bei teuren Reparaturen, die einen langen Zeitraum in Anspruch nehmen können. Den Kunden darüber zu informieren, was getan wird, wie viel es kostet und wie viel Zeit es in Anspruch nimmt, gibt ihm Sicherheit und stärkt das Vertrauen in Ihre Arbeit.

6. Unflexible Terminvereinbarungen

In der Welt des 21. Jahrhunderts sind alle beschäftigt und immer in Eile. Dies kann die Wartung oder Reparatur Ihres Autos zu einer echten Unannehmlichkeit machen. Es macht einen guten Eindruck flexibel und zuvorkommend zu sein und zeigt, dass man da ist, um zu helfen. Dies kann sehr hilfreich sein für Leute, die Vollzeit arbeiten und ihr Auto erst nach der Arbeit abholen können oder die ihr Auto zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder benötigen. Diese Flexibilität ist für Kunden besonders attraktiv und kann dazu beitragen, Ihren Ruf zu verbessern.

7. Mangelnde Einsatzbereitschaft

Ein wichtiger Aspekt eines guten Kundenservice ist Gründlichkeit. Aufgrund der vielen komplexen Teile und verschiedenen Systeme, die alle gleichzeitig in einem Auto zusammenarbeiten, kann es sein, dass mehr als nur eine Sache auf einmal repariert werden muss. Es kann für den Kunden frustrierend sein, wenn nachträglich festgestellt wird, dass Sie zwar diese eine Sache behoben haben, aber noch einen anderen Fehler übersehen haben, den Sie hätten bemerken können. Durch diese zusätzlichen Kontrollen können gegebenenfalls sich entwickelnde Probleme frühzeitig aufgedeckt und behoben werden und der Kunde wird nicht wieder durch eine erneute Reparatur gezwungen, Ihre Werkstatt aufzusuchen. Prävention kann auch viel schneller und billiger sein, sowohl für Ihr Unternehmen als auch für den Kunden, was wiederum deutlich macht, dass gründliches Arbeiten für beide Seiten hilfreich sein kann.

Fazit

Trotz der zuvor aufgelisteten Punkte ist ein guter Kundenservice wirklich nicht so schwierig, wie es sich anhört. Schon die Umsetzung von ein oder zwei dieser Ideen könnte einen Unterschied für Ihren Service und die Erfahrung Ihrer Kunden bedeuten. Dies wiederum kann wirklich dazu beitragen, Ihr Unternehmen und seinen Ruf zu verbessern sowie Ihre Gewinne zu steigern.

LADEN SIE UNSER KUNDENSERVICE E-BOOK HERUNTER

LADEN SIE UNSER KUNDENSERVICE E-BOOK HERUNTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

THANK YOU FOR REGISTERING TO RECEIVED OUR CUSTOMER SERVICE EBOOK.

We will contact you when it is available for download.

 
TELL US YOUR STORY

ÄHNLICHE ARTIKEL

;
x FREE eBook Download

KOSTENLOSER EBOOK-DOWNLOAD

Erfahren Sie, wie Sie bessere Ergebnisse erzielen können.
Kundenbetreuung in Ihrer Werkstatt.

Herunterladen
 
LADEN SIE UNSER KUNDENSERVICE E-BOOK HERUNTER

LADEN SIE UNSER KUNDENSERVICE E-BOOK HERUNTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

THANK YOU FOR REGISTERING TO RECEIVED OUR CUSTOMER SERVICE EBOOK.

We will contact you when it is available for download.

 
 
Close Menu

NEWSLETTER ABONNIEREN

Almost there...

Confirm Subscription

Please open the email we just sent you.

We don't want you to miss out - we're checking we have your correct details. TRW are part of the ZF Group.

DAS TRW PRODUKTSORTIMENT

TEILEKATALOG ▶